Hier könnte deine Werbung stehen! So wie das hier:

Viele nützliche Helfer für die Joomla! Webseite

Teilen

Wer kennt sie nicht? Die praktischen Popups mit dem Lightbox-Effekt. Der Hintergrund verfärbt sich schwarz und es öffnet sich elegant und geschmeidig ein Inhalts- oder Bildelement. Nach dem Schliessen blendet sich, die im Hintergrund befindende Seite ein und die Schwarzfärbung löst sich wieder in Luft auf. Peter van Westen, Betreiber der Webseite NoNumber! aus Holland hat mit seinem Projekt viele nützliche Module und Plugins für Joomla! 1.5 Webseiten mit genau diesem Effekt (Modal Fenster) entwickelt. Erfahren Sie hier, welche dieser Tools Ihre Seite künftig bereichern könnten.

  • Modul: FunkySlide! v1.0.7
    Dieser Java-Einschub von Inhalten kann an jeder beliebigen Modulposition der Seite eingebaut werden. Der Inhalt kann per Kopfdruck aus- und eingeklappt werden.
    zum Beschrieb
    .
  • Plugin: MultiDivs! v1.1.2
    Mit dieser Erweiterung können Sie innerhalb der Inhalte verschiedene div-Containers erstellen. Diese z.B. anstelle von Tabellen, um die Barrierefreiheit bei den Inhalten zu gewährleisten.
    zum Beschrieb
    .
  • Plugin: ModalSizeFixer! v1.0.4
    Dieses Plugin behebt das Problem, dass bei Browser-Popups (Modal Fenster), nicht immer der gesamte Inhalt angezeigt werden kann und stellt es automatisch auf die richtige Grösse.
    zum Beschrieb
    .
  • Plugin: ModaLinks! v1.0.5
    ModaLinks öffnet einen Link in einem Java-Popup (Modal Fenster), ohne dass im Hintergrund die eigene Seite verlassen wird. Beim beenden, schliesst sich das Popup und man befindet sich immer noch bei der Ausgangseite.
    zum Beschrieb
    .
  • Modul: CustoMenu! v2.1.3
    Das Menumodul kann deren Anzeige komplett eigenständig (getrennt vom Template) konfiguriert werden und aus verschiedenen Kategorien zusammengestellt werden. Das Modul beinhaltet auch die bekannte Java-Popup (Modal Fenster) Technik.
    zum Beschrieb
    .
  • Plugin: ReReplacer! v1.0.1 (revisited)
    Dieses Plugin sucht nach bestimmten Code-Tags (z.B.: < body >) und ersetzt diesen durch eigenen, modifizierten Code-Tag. Plugin: AnyTags! v2.1.4 Ermöglicht Ihnen irgendwo im Content PHP- oder HTML Tags einzufügen und anzeigen zu lassen.
    zum Beschrieb

Sämtliche Erweiterungen sind unter Joomla! 1.5 native lauffähig und können auf der Webseite von joomlacode.org runtergeladen werden.

Roger Perren

Letzte Beiträge

Wie man in Joomla! Clickjacking verhindert

Was ist Clickjacking, wie funktioniert es und wie kann ich meine Joomla! Seite davor schützen?… Weiterlesen

vor 3 Tagen

Das Joomla!-Projekt ist im Wahlmodus

Wärst du in der Lage, einem an Joomla! Interessierten zu erklären, wie das Joomla! Projekt… Weiterlesen

vor 1 Woche

Neues Joomla! Template Verzeichnis

Vor einigen Jahren wollte Joomla! ein Template Verzeichnis ins Leben rufen, dass analog dem Erweiterungen… Weiterlesen

vor 2 Wochen

Welches Admin-UI soll es denn sein?

Als ich über Atum und Khonsu vor einigen Monaten berichtet hatte, ahnte ich nicht, was… Weiterlesen

vor 2 Wochen

Der Publisher-Workflow in Joomla! 4 – Teil 2

Aktuell kennt Joomla! nur die Stati «Publiziert» und «Nicht Publiziert». In Joomla 4 wird die… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! kinderleicht in eine Web-App verwandeln

ExtensionCoder.com hat den PWA-Entwicklungsprozess einer Joomla-Site mit einem Plugin namens «Progressive Web App Maker» auf… Weiterlesen

vor 4 Wochen