Joomlapack Ajax Backup für alle Joomla! Seiten

Joomlapack

Wer auf der Suche nach einer guten Backuplösung für seine Joomla!-Seite ist, sollte sich unbedingt einmal diese Komponente genauer anschauen. Die Version JoomlaPack 1.2a2 Alpha ist auch mit Joomla! 1.5 native lauffähig. Die Version 1.1.1 Stable funktioniert mit dem Legacy Modus von Joomla 1.5 oder mit Joomla! 1.0.x.

Ich habe die Komponente mal etwas genauer unter die Lupe genommen. Mein Fazit: Joomlapack ist eine Koponente die in keiner Joomlainstallation fehlen darf!

Was kann Joomlapack?
Joomlapack sicher Ihre gesamte Joomla-Installation (Dateien und Datenbak) in einem einzigen Zip-Archiv. Für die Wiederherstellug der Seite ist ein Installer eingebaut, der der Joomla-Installation nachempfunden wurde. So findet sich jeder, der schon einmal eine Joomla-Installation selber aufgesetzt hat, bei der Wiederherstellung der Seite schnell zurecht.

Es besteht die Möglichkeit das Backup aus dem Backend (Administratorenteil der Seite) heraus zu starten oder sogar mit Hilfe einer speziellen URL in Kombinantion mit einem Sicherheitswort aus dem Frontend (Besucheransicht der Seite) heraus zu starten. So könnte man den Backup-Link in seinen Favoriten speichern und auf Knopfdruck starten.

Weiter besteht die Möglichkeit, Dateiordner die nicht zur Joomla! Installation gehören oder Tabellen in der Datenbank ein- resp auszuschliessen. Wenn Sie die fertige Backup-Datei haben, können Sie dieses auch auf Ihrem lokalen Webserver für Testzwecke etc. installieren. So können Sie offline alle neuen Sachen ausprobieren, ohne dass Sie einen Crash an Ihrer produktiven Live-Seite riskieren.

Das Backup ermöglicht Ihnen auch, eine standard Joomla-Installation als Mastervorlage bereitzustellen. D.h. wenn Sie für Kunden immer die gleiche Installation bestehend aus Komponenten, Module und Plugins verwenden, können Sie die Installation einmal machen, anschliessend ein Backup erstellen und dann für jede neue Seiter immer wiederverweden. So sparen Sie viel Zeit und Arbeit.

Die Handhabung ist sehr einfach, so das auch Nicht-Profis schnell und unkompliziert zu einem Backup kommen. Die Optionseinstellungen, Backup-Pfade und Schreibrechte der Ordner sind schon so eingestellt, dass nach der Installation der Komponente bereits problemlos ein Backup erstellt werden kann.

Wichtig: Da das Backup in einem öffentlich zugänglichen Ordner abgelegt wird, ist es empfehlenswert das Verzeichnis mit einer .htaccess-Datei (Verzeichnisschutz) zu schützen.

Einige Bilder der Komponente im Einsatz.
Hier habe ich Ihnen ein paar Bilder von der Komponente im Praxiseinsatz eingefügt. Ich habe auf meiner Joomla! 1.5 Testumgebung die Version 1.2a2 Alpha installiert. Ich hoffe Sie erhalten hier einen kleinen Vorgeschmack auf die Vorzüge dieser Erweiterung.

Controll Panel Einstellungen/Optionen Backup startenBackup erfolgreich erstellt Sicherungsdateien Logdatei falls Fehler vorhanden

Fazit:
Kurz gesagt ist Joomlapack eine Komponente die in keiner Joomla!-Installation fehlen darf. Dank der einfachen Handhabung ist sie für jedermann ganz leicht bedienbar. Die Komponente ist kostenlos und läuft je nach Ausführung der Version mit allen gängigen Joomla! Versionen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

AdminTools Pro GeoDB

Die GeoIP Funktion in AdminTools verschwindet

Mit AdminTools Pro Version 5.5 werden auch alle GeoIP Funktionen aus der WAF entfernt. Der Grund ist eine Lizenzanpassung der MaxMind’s Länderdatenbank, welche die Nutzung ihrer Daten in Drittanwendungen auf einen Schlag illegal macht.

Weiterlesen »
akeeba backup 7 alternativen

Akeeba Alternativen

Mit dem 7.x Release kürzt Akeeba seine Funktionen in der kostenlosen Coreversion. Hier ein paar Alternativen, wenn man nicht auf die Pro Version umsteigen will.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?