Auch Sicherheitslücke in JooBlog entdeckt

JooBlog

Wie soeben bekannt wurde, scheint auch die Blogkomponente JooBlog eine Sicherheitslücke zu haben. Diese ermöglicht es dem Angreifer über die Categorie-ID die SQL-Datenbank anzugreifen.

Die Benutzer von JooBlog sind auch hier aufgefordert, Ihre Datenbanken vermehrt zu sichern, um einem möglichen Datenverlust durch einen Angriff vorzubeugen oder eine Angriffs-Schutzkomponente (z.B: wie JS Defender) zu installieren.

Wie es scheint, versuchen immer mehr Hacker über neu entwickelte Joomla! 1.5 Erweiterungen Webseiten anzugreifen. Darum ist gerade bei neuen Erweiterungen, die noch nicht stable sind, besondere Vorsicht geboten.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Checkliste Erweiterungen

Checkliste für ein Erweiterungen Audit

Die Wahl der richtigen Erweiterung ist entscheidend für die Sicherheit. In diesem Artikel biete ich dir eine Checkliste, wie du deine Erweiterungen von Zeit zu Zeit überprüfen kannst, ob sie noch legitim sind.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?