CONTENT SUBMIT für Joomla! 1.5

Content Submit

Auf diese Komponente haben sicher schon einige gewartet. Content Submit v.1.5 von Dioscouri ist die erste Erweiterung für Joomla! 1.5, die es erlaubt, dass Besucher ohne Autoren-Status Newsinhalte auf einer Webseite übermitteln können.

Joomla! 1.5 bringt ja bereits standardmässig eine ähnliche Funktion mit. Jedoch erlaubt sie nur den registrierten Besuchern, ab Zugriffstufe “Autor” solche Inhalte zu übermitteln. Das spezielle an der Komponente ist, dass sie im Backend (Administratorenansicht) zur Konfiguration nicht aufgerufen werden kann. Die Einbindung auf der Seite erfolgt ausschliesslich über das Erstellen eines Menueintrags. Dieser kann dann in den Parametern konfiguriert werden. Für Newsübermittlung musst der Besucher nach wie vor registriert und angemeldet sein.

In meiner Testumgebung habe ich nach dem Aktivieren des neu erstellten Menueintrags leider nur noch eine leere Seite erhalten.
Bei einer weiteren Installation generierte der Menueintrag ein PHP Fehler: “Fatal error: Cannot redeclare contentbuildroute()…”
Wie es scheint, hat er mit der router.php und dem Joomla SEF Mühe. Sobald SEF deaktiviert ist, funktioniert die Komponente.
 

Die ganze Sache scheint noch etwas in der Entwicklung zu stecken. Ich werde Sie auf jeden Fall informieren, sobald es ein Update oder ein Fix zu diesem Problem gibt.

Die Komponente ist kostenlos erhältlich. Für den Download ist eine Regisitrierung bei Dioscouri erforderlich.

Frontend Ansicht Content Submit Frontend Ansicht Content Submit

zum Download – zur Registrierung – Webseite
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Checkliste Erweiterungen

Checkliste für ein Erweiterungen Audit

Die Wahl der richtigen Erweiterung ist entscheidend für die Sicherheit. In diesem Artikel biete ich dir eine Checkliste, wie du deine Erweiterungen von Zeit zu Zeit überprüfen kannst, ob sie noch legitim sind.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?