CrossContent – Echtzeit Frontend Bearbeitung

Crosstec

Es gibt wieder erfreuliche Neuigkeiten aus dem Hause Crosstec. Markus Bopp hat ein kleines Plugin entwickelt, die es Ihnen erlaubt, die Inhalte auch in der Besucheransicht in Echtzeit zu bearbeiten.

Sie sehen also gleich bei der Eingabe im WYSIWYG Editor, wie das feritge Resultat aussehen wird.

Dieses neuartige Plugin ist nur eines von vielen verschiedenen Plugins, aus der Entwicklerreihe “Joomray”, die noch in den nächsten Zeit folgen werden. Markus hat uns anlässlich seines Interviews auf Joomlanews dieses Projekt “Joomray” angekündigt. Joomray ist eine Abwandlung von Liferay für Joomla!

Kurze Installationsanleitung

  1. Laden Sie die Datei von der Webseite herunter.
  2. Loggen Sie sich ins Backend Ihrer Joomla! Seite.
  3. Installieren Sie das Plugin
  4. Aktivieren Sie das “CrossContent” – Content Plugin
  5. Wechseln Sie zum Frontend (Besucheransicht)
  6. Loggen Sie sich im Frontend ein, aber klicken nicht auf das Bearbeiten Symbol (Schreibzeug), sondern öffnen den Artikel in der Leseansicht.
  7. Nun erscheint oben Links ein Balken.
  8. Klicken sie am rechten Balkenrand auf (open/close)
  9. Nun öffnet sich der Realtime-Editor. Jetzt können Sie Ihren Text eingeben und sehen sogleich, was auf der Seite passiert.
  10. Nach der Eingabe, den Artikel mit Klick auf “save” speichern.

Eine mögliche Ansicht könnte wie unten abgebildet aussehen:

Beispiel Realtime Fromntend Editing

zum Download – Funktionsbeschrieb (in Englisch) – zum Forum

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Facileforms am Ende!

Die Entwicklung der beliebten Formularkomponente “Facileforms” für Joomla! 1.0 wurde in den letzten Tagen definitiv eingestellt. Wie Peter Koch auf der Seite des Projekts bekannt

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?