Wissenswertes rund um das Content Management

Hier könnte deine Werbung stehen! So wie das hier:

people.joomla.org nimmt den Betrieb auf

a27a3b73d355048c6bab885897085f62

Knapp zwei Wochen nachdem wir unser deutsches Joomla! Community Projekt joomlaclub.ch gestartet haben, hat nun auch die englischsprachgen Joomla!Freunde ihr eigenes Communityportal.

Auf people.joomla.org kann man sich treffen, neue Freunde finden, Gruppen gründen und Fotos und Videos hochladen.

Genauso wie bei uns wird das Portal mit Jomsocial betrieben und es bietet exakt die gleichen Möglichkeiten wie hier auf Joomla!Club.

Nachdem gestern das Entwicklerteam von Jomsocial offiziell bekannt gegeben hat, dass ihre Communitykomponente in der kommenden Version 1.8 auf GPL Lizenz umstellt wird, ist noch in der gleichen Nacht das neue Portal auf joomla.org online gegangen.

Zur Zeit befindet sich das Projekt in der Betaphase. Das Portal läuft im Moment mit einer GPL Lizensierten Jomsocial 1.7. Beta-Version, die dann später in der finalen Ausführung als Version 1.8 veröffentlicht wird. Da heisst, es können noch die einen oder aderen Bugs auftreten.

Das Thema Jomsocial und GPL wurde auch bei uns aufgegriffen und als Joomla!CLub Tagesthema diskutiert. Unsere Clubmitglieder begrüssen diesen Schritt und hoffen, dass schon bald Entwickler wie auch Nutzer vom neuen Lizensierungsmodell profitieren werden.

Wir wünschen unserem grossen englischen Bruder viel Erfolg und hoffen, dass er genauso viel Erfolg haben wird, wie wir es in den vergangenen Tagen hier mit Joomla!Club erleben konnten.

Es bleibt zu hoffen, dass aber nicht gleich alle Joomla!Clubmembers nur noch auf der people.joomla.org anzutreffen sind :).

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?