Logo Joomlainfo

Wissenswertes rund um das Content Management

Hier könnte deine Werbung stehen! So wie das hier:

Joomla! 1.5.22 – Sicherheitsupdate

9415f9bcd76598f9c08127db1641b596

Das Joomla! Projekt hat soeben Joomla! 1.5.22 namens [senu takaa ama woi] frei gegeben.

Dabei soll dieses Paket, eine kleinere SQL-Lücke im Core schliessen. Da es sich um ein Sicherheitsupdate handelt, wird jedem Nutzer empfohlen, dieses Update zu installieren.

Clubmitglieder können hier die Erfahrungen zum Update diskutieren und mögliche Fragen stellen. Falls du noch kein Clubmember bist, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Es empfiehlt sich, vor der Aktualisierung unbedingt eine Sicherung der Seite anzulegen, um bei einem fehlerhaften Update, den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen.

Hier ein Auszug der original Ankündigung von joomla.org auf Deutsch übersetzt:

Download

Security

    • Niedrige Priorität – Core – SQL Injection Information Disclosure Vulnerabilities. Mehr Informationen »
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Joomla 3.10.5 Release

Joomla 3.10.5 und 4.0.6 Updates sind da

Das Joomla Projekt hat für seine beiden Joomla 3.10 und 4.0 Versionen weitere Updates veröffentlicht. Dabei hat man weitere Bugs gefixt und in einem Update 3.10.5 und 4.0.6 zusammengefasst. Die Updates können ab sofort aus dem Backend heraus installiert werden.

Weiterlesen »
Joomla 3.10.4 Release

Joomla 3.10.4 und 4.0.5 Updates sind da

Das Joomla Projekt hat für seine beiden Joomla 3.10 und 4.0 Versionen weitere Updates veröffentlicht. Dabei hat man weitere Bugs gefixt und in einem Update 3.10.4 und 4.0.5 zusammengefasst. Das Update kann ab sofort aus dem Backend heraus installiert werden.

Weiterlesen »
joomla 3.10.3 Updates

Joomla 3.10.3 und 4.0.4 Updates sind da

Das Joomla Projekt hat für seine beiden Joomla 3.10 und 4.0 Versionen weitere Updates veröffentlicht. Dabei hat man weitere Bugs gefixt und in einem Update 3.10.3 und 4.0.4 zusammengefasst. Das Update kann ab sofort aus dem Backend heraus installiert werden.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.