Joomla! 3.0.3 veröffentlicht

3707d8f2be163bd14c78cf07586f13bb

Das Joomla Projekt freut sich, die Veröffentlichung von Joomla! 3.0.3 bekannt zu geben. Dies ist das dritte Sicherheitsupdate für den Kurzzeit-Support (STS) Release Joomla! 3.0 und behebt auch drei kritische Sicherheitsprobleme.
Nebst der üblichen Fehlerbereinigung wurden diesmal auch zwei neue Sprachfunktionen hinzugefügt.

Alle 3.0 Nutzer können dieses Update direkt aus dem Backend heraus aktualisieren. Das Joomla! Entwicklerteam ist bemüht, regelmässig Updates für die Version 3.0 bereit zu stellen.

Clubmitglieder können hier die Erfahrungen zum Update diskutieren und mögliche Fragen stellen. Falls du noch kein Clubmember bist, kannst du dich hier kostenlos registrieren.

Download

Neue Installationen: Klicke hier für den Download von Joomla 3.0.3 (Vollversion) »

Update Pakete: Klicke hier, um Joomla! 3.0.2 auf 3.0.3 Paket herunterzuladen »

Update Pakete: Klicke hier, um Joomla! 3.0.3 (für Update von der Version Joomla! 2.5) herunterzuladen »

Hinweis: Bitte beachte vor dem Aktualisieren die speziellen Update Instruktionen. Wichtig: Die Aktualisierung von der Version 3.0.0 auf 3.0.x benötigt zuerst einen Hot Patch.

Anweisungen

Möchtest du Joomla zuerst ausprobieren? Dann teste die online Demo oder die Joomla! JumpBox. Hier gibt es auch eine Einsteiger-Dokumentation.

Hinweis: Bitte sichere deine Webseite vor dem Upgraden.

Infos zu dieser Version

Schaue bei den Joomla 3.0.3 Versions FAQ’s nach, ob es wichtige Sachen und hilfreiche Hinweise zu dieser Version gibt.

Statistik zur 3.0.3 Version

Joomla 3.0.3 beinhaltet:

    • 3 Sicherheitsprobleme behoben
    • 2 neue Funktionen hinzugefügt
    • 136 Probleme aus dem Tracker behoben

Behobene Sicherheitsprobleme

Joomla! Bug Squad

Vielen Dank an das Joomla Bug Squad Team für ihren unermüdlichen Einsatz beim Melden von Fehlern, beheben der Probleme und Schreiben von Patches. Falls du Fehler in Joomla findest kann du dies im Joomla Bug Tracker melden.

Aktive Mitglieder während dieser Version im Joomla Bug Squad Team sind: Aaron Schmitz, Akarawuth Tamrareang, Aleksander Linkov, Andrea Tarr, Andrew Eddie, Angelika Reisiger, Brian Teeman, Constantin Romankiewicz, Cristina Solana, Daria Mikhailova, Dennis Hermacki, Elin Waring, Harald Leithner, Jacob Waisner, James Brice, Jan Kuchař, Janich Rasmussen, Jean-Marie Simonet, Jonathan M. Cameron, Kevin Griffiths, Lukas Polak, Mark Dexter, Mark Lee, Michael Babker, Milton Bryant, Moises Jafet Cornelio-Vargas, Nicholas Antimisiaris, Nicholas K. Dionysopoulos, Nick Savov, Nikolai Plath, Ofer Cohen, Omar Ramos, Peter van Westen, Peter Wiseman, Rob Clayburn, Roberto Segura, Roland Dalmulder, Soheil Novinfard, Tessa Mero, Troy Thomas Hall, Viet Hoang Vu.

Bug Squad Leiterteam: Mark Dexter als Koordinator; unsere Top-Übermittler Jean-Marie Simonet und Elin Waring als Teamleiter.

Joomla! Security Strike Team

Einen grossen Dank geht auch an das Joomla! Security Strike Team für ihr Bestreben Joomla sicher zu halten. Mitglieder sind: Airton Torres, Alan Langford, Bill Richardson, Elin Waring, Gary Brooks, Jason Kendall, Jean-Marie Simonet, Jeremy Wilken, Marijke Stuivenberg, Mark Boos, Mark Dexter, Michael Babker, Pushapraj Sharma, Rouven Wessling.

Wie kann ich zur Joomla! Entwicklung beitragen?

Gute Neuigkeiten! Du musst kein Entwickler sein, um beim Joomla! Projekt mitzuarbeiten. Die Joomla Bug Squad (Fehlerbereinigung) Gruppe ist eines der aktivsten Gruppen im gesamten Joomla! Entwicklerprozess. Sie suchen immer wieder neue Leute (nicht nur Programmierer), die helfen die Fehlermeldungen zu sortieren, Patches zu coden und v.a. auch zu testen. Es ist eine gute Möglichkeit, deine Kenntnisse in Joomla! zu erweitern und neue Leute aus der ganzen Welt kennen zu lernen.

Falls du interessiert bist, lese mehr über uns im Joomla Wiki und falls du dich dafür entscheidest kontaktiere Mark Dexter per Email.

Du kannst Joomla! auch helfen, indem du überall dort, wo du mit den verschiedenen Prozessen in Berührung kommst, dankbar bist.

Quelle: http://www.joomla.org

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Manage deine Joomla Sites selber

Seit ca. einem halben Jahr gibt es für das Managen von Joomla! Seiten einen neuen Monitoring-Service. Nebst watchful.li und myjoomla.com besticht YourSites mit einer einzigartigen

Weiterlesen »

Joomla! 3.6 RC2 freigegeben

Gestern Abend ist der zweite Release Candidate der Joomla! 3.6 Reihe erschienen. Die Pakete können ab sofort heruntergeladen und getestet werden. Das Projekt freut sich, wenn

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?