Inhalte bearbeiten mit dem JCE Editor

5288462d048e0d3f60f64bb84cff6df4

Sehr viele Joomla!-Webmaster verwenden für die Gestaltung und Bearbeitung der Inhalte in Joomla! den JCE-Editor.

Doch nur die wenigsten Redaktoren wissen auch um die umfangreichen Einstell-Möglichkeiten, die dieser WYSWYG-Editor bietet.

Anlässlich des 2. Joomla!Days in Bern hat Brian Teeman in seiner rund 45-minütigen Präsentation die Vorteile dieses WYSWYG-Editors vorgestellt und auch weniger bekannte Funktionen an seiner Livesite-Demo gezeigt.

So zeigt er, wie einfach es ist, den Editor mit ein paar wenigen Klicks auf seine Bedürfnisse anzupassen oder wie man die zusätzlichen Tools, wie z.B. der erweiterte Datei- oder Medienmanager einzusetezn ist.

Am Besten schaut man sich dieses Video in einem separaten Fenster an und in einem weiteren Fenster probiert man diese Tricks gleich selber aus. So kann man direkt von diesen Tipps profitieren.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Checkliste Erweiterungen

Checkliste für ein Erweiterungen Audit

Die Wahl der richtigen Erweiterung ist entscheidend für die Sicherheit. In diesem Artikel biete ich dir eine Checkliste, wie du deine Erweiterungen von Zeit zu Zeit überprüfen kannst, ob sie noch legitim sind.

Weiterlesen »
akeeba backup 7 alternativen

Akeeba Alternativen

Mit dem 7.x Release kürzt Akeeba seine Funktionen in der kostenlosen Coreversion. Hier ein paar Alternativen, wenn man nicht auf die Pro Version umsteigen will.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?