Tags-Bug in Joomla! 3.1.5 beheben

f8091000de3f026d209837e21bc2e700

In der aktuellen Joomla! 3.1.5 Version hat sich ein Problem mit den Tags eingeschlichen.

Ordnet man die Artikel im Joomla! Backend mit Drag & Drop in eine andere Reihenfolge, verlieren die verschobenen Artikel die Tags-Zuordnung in den Artikeln.

Dieser Fehler ist auch schon seit längerem im Bug-Tracker gemeldet. Er wird mit Erscheinen von Joomla! 3.2 nächste Woche behoben.

Da aber die neue 3.2 Version viele zusätzliche Funktionen mitbringt und möglicherweise die Abwärtskompatibilität beeinträchtigen kann, gibt es für diesen Bug einen separaten Patch, den man via den Erweiterungen-Manager im Backend installieren kann.

So kann man das Tag-Problem sofort lösen, ohne auf das demnächst erscheinende Joomla!-Update zu warten oder auf die nächst höhere Version aktualisieren zu müssen.

Wer diesen Fehler, ohne Update auf 3.2 umgehend beheben will, kann dies ab sofort mit diesem provisorischen Patch machen. Solltest du nächste Woche sowieso auf die nächste Version upgraden, kannst du auf die Installation dieses Patches getrost verzichten.

Wichtiger Hinweis:
Heute ist Joomla 3.2 erschienen. Da alle Joomla 3.1.x bis 3.1.5 Versionen Sicherheitslücken haben, sollte man unbedingt diesen Patch einspielen.

Quelle: sakic.net

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Nagel Heimwerker

Joomla! vs. WordPress, eine Geschichte

Ich kann es nicht mehr hören. All diese sinnlosen Joomla! vs. WordPress Beiträge sind doch nur für die Tonne! Trotzdem beschäftigen sie uns. Ich habe dazu eine simple Geschichte von einem Heimwerker erfunden.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?