Projektziele 2014 – Vorschläge gesucht

9653b574708b7a6469e28ee67a57dc73

Wie schon in diesem Jahr ist das Joomla PLT zur Zeit auf der Suche nach Vorschlägen für Ziele für das Joomla!Projekt im nächsten Jahr.

In der entsprechenden Google Gruppe kann jeder, der etwas Englisch versteht, sich an der Diskussion beteiligen.

Seit ein paar Tagen kann man sich zu den neuen Zielen für 2014 beteiligen. Bisher sind eine ansehnliche Anzahl Einträge gemacht worden, was Zeit, dass das Interesse zur künftigen Entwicklung von Joomla! nach wie vor ungebrochen hoch ist.

Schaut man sich die Wünsche mal an so sind es vor allem stabilerer Code, mehr Engagement der Community für die Entwicklung, allenfalls das Anheuern von mehr Freiwilligen u.sw.

Ein weiterer Wunsch, der geäussert wurde, sprach mir direkt aus dem Herzen. Dass die angefangenen Ziele von 2013, die wohl nicht mehr bis Ende Jahr fertig gestellt werden können (es geht ja nur noch 5 Wochen), im nächsten Jahr noch sauber zu Ende gebracht werden.

Denn ein Projekt wie Joomla! es ist lebt einerseits von den Vorschlägen aus der Community läuft aber andererseits auch Gefahr, sich in der Fülle dieser zu verzetteln. Darum wünsche ich mir eine klare Vision und Strategie für das gesamte Projekt mit all seinen Working-Groups, die als Rückgrad für eine solide Weiterentwicklung von Joomla! dient.

Und was sind deine Wünsche für die Ziele 2014 für das Joomla!Projekt?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Nagel Heimwerker

Joomla! vs. WordPress, eine Geschichte

Ich kann es nicht mehr hören. All diese sinnlosen Joomla! vs. WordPress Beiträge sind doch nur für die Tonne! Trotzdem beschäftigen sie uns. Ich habe dazu eine simple Geschichte von einem Heimwerker erfunden.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?