Virtuemart – Der online Shop für Joomla!

Viktor Hanacek

Ich gehöre zu den Personen, die mit Mamboshop und später mit Virtuemart als Joomla! online Shopkomponente gross geworden sind.

Ok, damals im Jahr 2005 gab es kaum Alternativen für Mambo/Joomla! Doch im Laufe der Jahre kamen immer mehr Joomla! eShoplösungen auf den Markt.

So kam es, dass ich Virtuemart fast gänzlich aus den Augen verloren habe. Doch nun habe ich die Komponente wieder mal eingesetzt und erstaunliches festgestellt.

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser bestimmt. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen. Mit einem Leseabo unterstützt du meine Arbeit an diesem Informations-Portal und hilfst mit, es weiter zu verbessern.

Registrieren | Passwort vergessen?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Nagel Heimwerker

Joomla! vs. WordPress, eine Geschichte

Ich kann es nicht mehr hören. All diese sinnlosen Joomla! vs. WordPress Beiträge sind doch nur für die Tonne! Trotzdem beschäftigen sie uns. Ich habe dazu eine simple Geschichte von einem Heimwerker erfunden.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?