Logo Joomlainfo

Joomlainfo News & Infos

Wissenswertes rund um das Content Management

Hier könnte deine Werbung stehen! So wie das hier:

Der Weiterlesen-Link im RSS-Feed korrigieren

bdc7d0f30e0c420b2ac279d6a1c096e4

Joomla gibt von Haus aus für die Weiterlesen-Links in der RSS Feedliste nur die relativen URL-Pfade aus. So können Feedreader wie Feedly oder Feedburner die Links nicht korrekt wiedergeben und führen den interessierten Besucher ins Leere – Error 404. Es fehlt in allen RSS Weiterlesen-Links die Basis-URL (absoluter Pfad).

Diese Anleitung zeigt dir, wie du das Problem mit Hilfe eines kleinen Override beheben kannst.

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser bestimmt. Bitte anmelden um den Inhalt lesen zu können.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.