UPDATE: Neues zur 3.5 Version

jinfo

Eigentlich sollte laut Ankündigung heute die Joomla! 3.5 Stable erscheinen. Doch leider musste das PLT die Veröffentlichung erneut verschieben. Laut Angaben des Release-Verantwortlichen gibt es noch einen Blocker, der zuerst beseitigt werden muss.

Doch in den letzten Tagen hat sich einiges getan und nun scheint es, dass schon bald die Beta 3 freigegeben werden kann.

Die Version 3.5 scheint einen schweren Stand zu haben. Ursprünglich auf den Juni 2015 angekündigt, musste man den Termin immer wieder nach Hinten korrigieren. Hinzu kam, dass einige der gewünschten Funktionen (z.B. der neue Joomla! Router oder Media Manager) ganz aus der Wunschliste der 3.5 gestrichen werden musste.

Inzwischen macht ein neuer Erscheinungstermin die Runde. Man spricht von einem möglichen Joomla! 3.5 stable Release am 09. März 2016. Die Beta 3 Version soll schon in den nächsten 48-72 Stunden (ev. nächsten Do. oder Fr.) freigegeben werden können.

Von offizieller Seite wurden die Termine weder bestätigt noch dementiert. Der publizierte Meilensteinplan blieb bis dato (Zeitpunkt: beim Erscheinen dieses Artikels) unverändert.

In der Zwischenzeit sucht man noch versierte Tester, die in der Lage sind das Datenbank-Problem mit der UTF8MB4 Codierung ausgiebig zu testen. Wird dieser Patch erfolgreich getestet und kann er in den 3.5 Hauptzweig übernommen werden, so ist man der Veröffentlichung der Beta 3 ein grosses Stück nähergekommen.

Wir wünschen dem PLT viel Erfolg und auf dass sie schon bald die Joomla! 3.5 Stable Release-Party ansetzen können….

Update vom 21.02.16/16:00

Leider verzögert sich die Veröffentlichung der Beta 3 Version ein weiteres Mal. Man hat noch einen Bug in der Datenbank gefunden, der zuerst behoben werden muss. Wer nun wissen will, wann die Beta 3 kommt, soll sich auf GitHub dieses Ticket abonnieren und warten bis es behoben ist.

Aus meiner Sicht ein nicht nachvollziehbares Verhalten, dass man da für die Veröffentlichung einer simplen Beta-Version an den Tag legt.

Wie so oft, ist George “super busy”. Vermultich wieder am Fusball schauen… Ich schlage vor, wir wechseln direkt auf Joomla! 3.6, dann sind wir dieses Problem mit dem Joomla! 3.5 Release-Verantwortlichen auch gleich los!

Quelle: Entwicklergruppe auf google.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Nagel Heimwerker

Joomla! vs. WordPress, eine Geschichte

Ich kann es nicht mehr hören. All diese sinnlosen Joomla! vs. WordPress Beiträge sind doch nur für die Tonne! Trotzdem beschäftigen sie uns. Ich habe dazu eine simple Geschichte von einem Heimwerker erfunden.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?