Wissenswertes rund um das Content Management

Hier könnte deine Werbung stehen! So wie das hier:

Probleme mit Akeeba Subscription in Joomla! 3.5

832731af5d81b95ba82de72993209600

Viele Nutzer der Akeeba Subscription Erweiterung hatten nach dem Update auf die Joomla! 3.5 massive Probleme. Da der Entwickler keine Updates und Support mehr liefert, muss man sich nun selber helfen.

In diesem Artikel zeige ich dir, was zu tun ist und gebe dir Tipps, wie du die Probleme am Schnellsten beheben kannst.

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser bestimmt. Bitte anmelden um den Inhalt lesen zu können.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Joomla Release Teaser

Joomla 3.10.2 und 4.0.3 Updates sind da

Das Joomla Projekt hat für seine beiden Joomla 3.10 und 4.0 Versionen weitere Updates veröffentlicht. Dabei hat man weitere Bugs gefixt und in einem Update 3.10.2 und 4.0.3 zusammengefasst. Das Update kann ab sofort aus dem Backend heraus installiert werden.

Weiterlesen »
Joomla 4.0.2

Joomla 4.0.2 Bugfix-Update erschienen

Kurz nach der Veröffentlichung von Joomla 4.0.1 wurde das Joomla 4.0.2 Update nachgeschoben. Das Update behebt einen Fehler mit der Joomla Updater Komponente, die verhindert, dass man neue Updates installieren konnte.

Weiterlesen »
4-0-1 Release

Die ersten 3.10.1 und 4.0.1 Updates sind erschienen

Vor einer Woche hat das Joomla Projekt seine beiden neuen Versionen 3.10 und 4.0 veröffentlicht. Nun hat man die bereits gemeldeten Bugs gefixt und in einem Update 3.10.1 und 4.0.1 zusammengefasst. Das Update kann ab sofort aus dem Backend heraus installiert werden.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.