Amazons CloudFront als CDN Server nutzen

e2ead9c1349a48396463990fe7b55a21

Vor etwa drei Jahren habe ich an dieser Stelle über den Amazons „CloudFront“ Service und wie man ihn als CDN Service für seine Joomla!-Site nutzen kann, berichtet.

In der Zwischenzeit ist die Websiteverschlüsselung https hinzugekommen. Um das Problem vom „Mixed Content“ zu umgehen, bietet CloudFront die Möglichkeit, ein SNI-Zertifikat auf die eigene CDN-Domain auszustellen.

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser bestimmt. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen. Mit einem Leseabo unterstützt du meine Arbeit an diesem Informations-Portal und hilfst mit, es weiter zu verbessern.

Registrieren | Passwort vergessen?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Checkliste Erweiterungen

Checkliste für ein Erweiterungen Audit

Die Wahl der richtigen Erweiterung ist entscheidend für die Sicherheit. In diesem Artikel biete ich dir eine Checkliste, wie du deine Erweiterungen von Zeit zu Zeit überprüfen kannst, ob sie noch legitim sind.

Weiterlesen »

Neues von der K2 CCK Komponente

In den letzten Wochen ist bei der beliebten Joomla! CCK Komponente K2 so einiges gegangen. Innert kurzer Zeit wurden gleich drei Updates herausgebracht, die viele Fehler behoben aber auch einige Neuerungen gebracht haben.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?