Joomla! 3.8.7 Wartungs-Update veröffentlicht

37e331b7a1b39f090b1249a069a513d3

Soeben hat das Joomla!-Projekt die Version Joomla! 3.8.7 Wartungs-Update zum Download frei gegeben. Dieses Update behebt über 70 Fehler und bringt einige Verbesserungen, die aus der Vorgängerversion gefunden und behoben wurden.

Das Update steht ab sofort allen Joomla! 3.8.x Nutzern zur Verfügung.

In dieser Version wurden insgesamt 73 Probleme, die aus den Vorgängerversionen entdeckt wurden, behoben.

Da es keine sicherheitsrelevanten Verbesserungen gibt, empfiehlt es sich, das Update bei Gelegenheit einzuspielen. 

Behobene Fehler:

  • Code Bereinigungen beim nicht mehr verwendeten Code [20009]
  • Das Session-Plugin, dass bei 3.8.6 eingeführt wurde, musste noch in die Liste der Core-Erweiterungen implementiert werden [20038]
  • Bei der Weiterleitung sind nun relative und absolute URLs möglich [19942]
  • Nach-Installationshinweise können mit einem Klick als gelesen markiert werden  [19958]
  • Sprachfehler beim vordefinierten Admin-Menü verhinderten eine korrekte Anzeige [19900]
  • Code Mirror Update [19809]
  • eine komplette Auflistung der Fehler findest du auf GitHub

Ziel des Joomla! Produktionsteams ist es, der Community regelmässig Updates auszuliefern. Erfahre hierzu mehr auf der Seite der Entwickler.

Mit dieser Version auftretende Probleme werden in der Joomla Dokumentation bei der Version 3.8.7 FAQ gesammelt.

Hinweis für die Nutzer des Gmail-Authentifizierungs-Plugin

Wie bereits angekündigt, möchten wir alle Gmail-Authentifizierungs-Plugin Nutzer daran erinnern, dass wir das Plugin aus den Joomla! Kernerweiterungen entfernen werden. Ab Joomla 4.0 werden wir es definitiv nicht mehr unterstützen. Wir laden unsere Benutzer ein, so schnell wie möglich zu einer anderen Authentifizierungsmethode zu wechseln.

Ein riesiges Dankeschön an alle freiwilligen Helfer!

Ein grosses Dankeschön geht an alle, die sich am 3.8.7 Release beteiligt haben. Eine Liste der Helfer findest du hier.

Hilf mit, die nächsten Joomla!-Versionen noch besser zu machen

Joomla! 3.9 und 4.0 sind in Arbeit. Falls du gerne mithelfen willst, kannst du dich mit deinen Fähigkeiten am Projekt beteiligen.

Quelle: www.joomla.org

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Nagel Heimwerker

Joomla! vs. WordPress, eine Geschichte

Ich kann es nicht mehr hören. All diese sinnlosen Joomla! vs. WordPress Beiträge sind doch nur für die Tonne! Trotzdem beschäftigen sie uns. Ich habe dazu eine simple Geschichte von einem Heimwerker erfunden.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.

Registrieren | Passwort vergessen?