Hier könnte deine Werbung stehen! So wie das hier:

Kategorien: Joomla! Entwicklung

Joomla! Projekte für GSoC 2020

Teilen

Seit Dezember sind in der Joomla! Dokumentation die Projekte publiziert, welche am nächsten «Google Summer of Code» (GSoC) angegangen werden sollen. Studenten dürfen sich auf fünf verschiedene Projekte bewerben. Ich habe schon an anderer Stelle darüber berichtet.

Die GSoC 2020 Rahmenbedingungen

Vom 18. Mai 2020 bis 10. August 2020 werden Studenten an den Projekten arbeiten können. Anschliessend werden die Projekte bis 17. August 2020 bewertet und prämiert. Ab 25. August 2020 soll die Öffentlichkeit über die Resultate informiert werden. Der genaue Ablauf sowie alle Meilensteine findest du auf der Projektwebseite von Google.

Seit 2005 haben schon fast 700 Open-Source-Organisationen am GSoC teilgenommen. Sie bringen laufend neue, begeisterte Entwickler in die Open Source Welt und deren Communitys!

Joomla! Projekte an der GSoC 2020

Joomla hat dieses Jahr fünf Projekte am Start, auf die sich die Studenten bewerben können. Darunter gibt es einen kunterbunten Strauss an Funktionen, die in der Zeit entwickelt werden sollen.

  • Integrierter Templatemanager/Pagebuilder, eine Fortsetzung aus dem GSoC 2019.
  • Auto-Updater, für Joomla! 4 der den Core automatisch aktualisieren würde.
  • Erweiterte Funktionen für Joomla! 4 (DSGVO konfomres Cookie-Management, Menü-Verwaltung und Listenmanagement usw.).
  • Performance-Tests: Bau eines Generators der Sites mit hoher Last und vielen Artikeln und Erweiterungen simulieren kann.
  • Der Mediamanger in Joomla! 4 wurde von Grund auf neu geschrieben. Hier wird die nächste Etappe in Angriff genommen.

Auffallend ist, dass alle Projekte für Joomla! 4 entwickelt werden sollen. Obwohl es noch gar nicht klar ist, wie es mit dem Release weitergeht. Im Moment warte ich immer noch auf eine offizielle Stellungnahme vom Projekt. Bis heute haben sie es nicht geschafft, die Community zu informieren, ob und wie es mit dem Release weitergehen soll.

Ab August sollten dann die ersten Projekte auf der GitHub Joomla! Projektseite erscheinen.

Werbung


Fazit

Viele der diesjährigen Projekte hat man schon an früheren GSoC bewirtschaftet. Schade nur, dass es diese Projekte noch viel zu selten in den Core schaffen. Mal sehen, welche dieser fünf Projekte irgendwann in Joomla! 4 auftauchen werden.

Eigentlich wäre es der Job der benannten Mentoren diese Brückenfunktion zum Projekt wahrzunehmen. Ich bleibe auf jeden Fall am Ball und halte dich hier auf dem Laufenden.

Wie denkst du darüber? Verfolgst du diese GSoC Projekte? Was werden wir davon, deiner Meinung nach, in der Joomla! 4 sehen? Bin gespannt auf deine Meinung unten in den Kommentaren.

Quelle: docs.joomla.org

Roger Perren

Letzte Beiträge

Wie man in Joomla! Clickjacking verhindert

Was ist Clickjacking, wie funktioniert es und wie kann ich meine Joomla! Seite davor schützen?… Weiterlesen

vor 3 Tagen

Das Joomla!-Projekt ist im Wahlmodus

Wärst du in der Lage, einem an Joomla! Interessierten zu erklären, wie das Joomla! Projekt… Weiterlesen

vor 1 Woche

Neues Joomla! Template Verzeichnis

Vor einigen Jahren wollte Joomla! ein Template Verzeichnis ins Leben rufen, dass analog dem Erweiterungen… Weiterlesen

vor 2 Wochen

Welches Admin-UI soll es denn sein?

Als ich über Atum und Khonsu vor einigen Monaten berichtet hatte, ahnte ich nicht, was… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Der Publisher-Workflow in Joomla! 4 – Teil 2

Aktuell kennt Joomla! nur die Stati «Publiziert» und «Nicht Publiziert». In Joomla 4 wird die… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! kinderleicht in eine Web-App verwandeln

ExtensionCoder.com hat den PWA-Entwicklungsprozess einer Joomla-Site mit einem Plugin namens «Progressive Web App Maker» auf… Weiterlesen

vor 4 Wochen