Wissenswertes rund um das Content Management

Hier könnte deine Werbung stehen! So wie das hier:

Joomshaper Banner

Joomla 4.0 und 3.10 sind da!

J4 stable deutsch

Lasst uns feiern! Denn heute ist ein grosser Tag für die Joomla-Community. Heute feiert Joomla seinen 16. Geburtstag. Aber nicht nur das, es gibt noch einen weiteren Grund dafür:

Das Joomla-Projekt hat heute, nach neuen Jahren intensiver Entwicklungsarbeit, die Joomla 4 stable veröffentlicht. Neue Projekte können ab sofort mit der neuen 4er Version umgesetzt werden.

Für die Joomla 3.9.x Nutzer steht ebenfalls seit heute die Joomla! 3.10 stable als Übergangsversion als Update zur Verfügung. Diese Version wird noch für zwei Jahre Updates erhalten, sodass allen Website-Betreibern genügend Zeit für den Umstieg auf die Version 4 bleibt.

Was ist Joomla 4?

Joomla 4 ist die nächste grosse Hauptversion von Joomla. Sie beinhaltet viele neue Funktionen. Vieles wurde neu gestaltet, neu durchdacht und natürlich gibt es viele tolle Funktionen.

Am wichtigsten ist, dass Joomla 4.0 für jedermann geeignet ist. Deshalb nennen wir es: Joomla4All!
Du kannst es einsetzen, um neue Seiten zu erstellen, oder von Version 4 RC zu Stable zu aktualisieren oder auch von der Joomla 3.10 Serie sowie von früheren Versionen wie die 2.5 Serie zu migrieren.

Egal ob du als Einzelperson, Blogger, Wohltätigkeitsorganisation, Webagentur oder als multinationales Unternehmen mit Joomla arbeitest. Joomla ist jederzeit eine gute Wahl!

Erfahre alles über die neue Joomla 4 Version

Wir haben alles Wichtige zur neuen Version auf einer Landigpage zusammengefasst.

Wo kann ich Joomla 4 herunterladen?

Die Pakete findest du wie gewohnt auf unseren Download-Seiten:

Wie aktualisiere ich meine Seite auf Joomla 4?

Es gibt keinen Grund, alle Seiten sofort zu migrieren. Lass dir genügend Zeit dafür.

Der erste Schritt wird sein, deine Website auf Joomla 3.10 zu aktualisieren. Der in der Version 3.10 integrierte Update-Checker zeigt dir, welche Erweiterungen schon mit Joomla 4.0 kompatibel sind.
Und dann musst du nur noch der Anleitung weiter unten folgen. Weitere Informationen und Anleitungen über Joomla 4 sind auf der auf JDocs hinterlegt.

Hinweis: Wir empfehlen dir, die Migration zuerst mit einer Kopie deiner Seite auf einem Testserver zu machen.

Schritt für Schritt Anleitung

Um von 3.9.x auf Joomla 4 zu aktualisieren, musst du zuerst auf die soeben veröffentlichte 3.10 Version migrieren. Ein direktes Update von 3.9 auf 4.x gibt es nicht und ist auch nicht vorgesehen. Alle Upgrades gehen über 3.10.

Für das Upgrade folgst du diesen Schritten:

  • Aktualisiere auf 3.10 stable unter Verwendung der Joomla-Aktualisierungskomponente.
  • Nachdem du auf 3.10 RC aktualisiert hast, schalte den Aktualisierungskanal auf «Eigene URL» und setze die benutzerdefinierte URL auf «https://update.joomla.org/core/test/310to4_list.xml».
  • Damit kannst du das Update auf die neueste 4.0 Version machen.
  • Prüfe vorgängig die Ergebnisse vom Pre-Update-Checker. Er gibt dir Hinweise auf deine Umgebung und prüft deine installierten Erweiterungen auf die Kompatibilität mit der neuen Version.
  • Teste das Major-Update unbedingt an einer Kopie deiner Live-Site um unerwünschte Ergebnisse oder gar Ausfälle zu vermeiden.

Werbung



Wer kann von Joomla 4 profitieren?

Joomla-4-all

Joomla 4 ist für alle da!
Entwickelt von Freiwilligen aus allen Bereichen, wird es überall im Internet für alle Arten von Projekten verwendet: kleine Projekte, aber auch nationale Regierungsseiten. Von kleinen Unternehmen bis hin zu weltweit führenden Marken-Websites.

Die Stärke von Joomla liegt in seiner sich ständig weiterentwickelnden Code-Basis, die mit den besten Praktiken Schritt hält, aber auch in seinem grossen Ökosystem von Entwicklern, die Chancen auf dem Markt sehen und diese Lücken mit guter Software füllen, die auf die Bedürfnisse der realen Welt zugeschnitten ist.

Joomla 4 ist die neueste Version eines Weltklasse-CMS, das es dir ermöglicht, deine Website in dem Wissen zu starten, dass sie mit deinen Bedürfnissen mitwachsen und zusammen mit deinen Kunden skalieren kann.

Joomla-4-Speed

Mit Joomla 4 kann man von der verbesserten Performance profitieren. Geschwindigkeit ist einer der Top-Rankingaktoren. Egal ob es sich bei der Website um E-Commerce handelt oder wenn Mitgliedschaften erweitert werden sollen. Joomla 4 gibt deiner Seite den Schub, den sie braucht.

Joomla-4-Barrierefreiheit

Unabhängig von der Grösse der Website ist die Barrierefreiheit ein Muss. Joomla 4 liefert von Anfang an die beste Barrierefreiheit seiner Klasse. Das Layout, der Kontrast und die Infrastruktur haben die Barrierefreiheit auf allen Ebenen eingebaut. Davon können alle Besucher profitieren. Wir haben den W3C Standard zur Barrierefreiheit (WCAG mit AA Übereinstimmung) 2.0 angestrebt.

Joomla-4-Sicherheit

Der Betrieb einer Website mit modernstem, gut geschriebenem Code hilft in Sachen Sicherheit die Nase vorn zu haben. Sie beinhaltet viele Änderungen an der Architektur, um die Sicherheit zu maximieren und Hacker abzuschrecken. Das ist ein weiterer Grund, dass der Wechsel auf Joomla 4 eine sinnvolle Entscheidung ist. Es gibt unzählige Verbesserungen, wenn es um die Sicherheit deiner Daten und die deiner Kunden auf deiner Webseite geht.

Joomla-4-Workflows

Workflows helfen, deine Website effizient zu betreiben. Er hilft dir dabei, dass die zu erledigenden Aufgaben auch von den richtigen Personen erledigt werden. Kombiniert mit den vielen Verbesserungen im Medienmanager, werden die Content-Autoren den neuen Workflow und den Medienmanager lieben.

Joomla-4-E-Mails

Versende massgeschneiderte Begrüssungs- & Information-E-Mails an deine Website-Benutzer. Dank dem neuen E-Mail-Template-System ist es einfacher als je zuvor. Damit kannst du die E-Mails, die deine Website versendet, auf die Botschaft und die Marke auf die Zielgruppe abstimmen. So bringst du die Kommunikation mit deinen Website-Nutzern auf das nächste Level.

Joomla-4-Search

Die Suche ist ein Mehrwert für jede Website. Sie erlaubt den Besuchern, sich auf die Bereiche zu konzentrieren, die sie interessieren. Das erhöht die Interaktion und verbessert damit das Ranking der Seite. Du musst nicht länger auf eine gute, intelligente Suche warten. Die Joomla 4 Smart Search hat viele Verbesserungen gegenüber der bisherigen Joomla-Suche und bleibt bis heute die Beste.

Wie kann ich die Joomla Entwicklung unterstützen?

Es gibt viele Möglichkeiten, sich aktiv an der Entwicklung von Joomla zu beteiligen. Es spielt keine Rolle, ob du ein Programmierer, ein Tester oder ein Benutzer von Joomla bist. Um mehr darüber zu erfahren, kannst du dich mit einem unserer freiwilligen Mitarbeiter in Verbindung setzen.

Das Bug Squad und das CMS Release Team sind einige der aktivsten Teams in der CMS-Entwicklung und sind immer auf der Suche nach Personen (nicht nur Entwickler), die bei der Sortierung von Fehlerberichten, Programmierung und Testen von Patches helfen können.

Dies ist eine grossartige Gelegenheit, dein Wissen über die Joomla-Codebasis zu erweitern und neue Leute aus der ganzen Welt kennenzulernen. Falls du mehr darüber erfahren willst, lese bitte alles weitere im Joomla! Wiki nach. Falls du gerne mitmachen möchtest, dann schicke unserem Bug Squad Koordinator, Jacob Waisner eine E-Mail.

Du kannst auch zur Joomla-Entwicklung beitragen, indem du all denjenigen dankst, die in den vielen Bereichen des Prozesses beteiligt sind.

Das Projekt dankt auch allen Mitwirkenden, die sich die Zeit genommen haben, Vorschläge einzureichen, die in das Joomla CMS und Framework integriert werden sollen.

Ein riesiges Dankeschön an unsere Freiwilligen!

Diese Stableversion ist das Ergebnis tausender Stunden Arbeit von Dutzenden von Freiwilligen.
Bis heute wurden für die Version über 46’193 Commits gemacht. Das Ganze ohne Tester und all die anderen Aktivitäten, die nicht direkt mit dem Code zu tun hatten.

Quelle: joomla.org

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Business-Seite

Eine Business-Seite nur mit freien Extensions bauen

Einer meiner Gründe, warum ich immer mehr WordPress Seiten baue, sind die enormen Kosten der Joomla 3pd Erweiterungen. Da gehen schnell mal ein paar hundert Franken für Abos und Lizenzgebühren drauf. Nun habe ich die neue Joomla 4 genutzt, um zu schauen, ob es möglich ist, eine Seite mit ausschliesslich kostenlosen Erweiterungen zu bauen.

Weiterlesen »
Update Fehler

Joomla 4 Update Fehler beheben

Wer schon mal eine frühe Joomla 4 Beta Version aktualisiert hat, kennt dieses Problem, dass bei einem Update entstehen kann. Ich zeige dir, woran das liegt und wie du es beheben kannst.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.