Wissenswertes rund um das Content Management

Hier könnte deine Werbung stehen! So wie das hier:

Cyon Webhosting für Joomla

Joomla 3.10.2 und 4.0.3 Updates sind da

Joomla Release Teaser

Ab sofort sind Joomla 4.0.3 und 3.10.2 verfügbar. Bei beiden Versionen handelt sich dabei um einen Bugfix-Release mit einigen Verbesserungen.

Allen Nutzern steht das Update im Backend ihrer Joomla!-Site zur Installation bereit. Für die 3.10.x Aktualisierung bitte den Hinweis im Text weiter unten beachten!

Was ist in der Version 4.0.3 gemacht worden?

Joomla 4.0.3 behebt einige Fehler, darunter:

Behobene Fehler und Verbesserungen:

  • Die Status-Zustände im Workflow können jetzt übersetzt werden
  • Für das Cassiopeia Template werden die Google Schriften jetzt prioritär geladen
  • Erweitertes Fehlerreproting für das LDAP Plugin

Die ganze Liste der 4.0.x Verbesserungen findest du auf GitHub.

Was ist in der Version 3.10.2 gemacht worden?

Joomla 3.10.2 behebt einige Fehler, darunter:

Behobene Fehler und Verbesserungen:

  • Der Update-Text im Joomla-Updater wurde präzisiert [#35373]
  • Verbesserungen am Pre-Upgrade-Checker [#35481 #35510]
Die ganze Liste der 3.10.x Verbesserungen findest du auf GitHub.

Werbung



Download Updatepakete

Denk daran, nach dem Update deinen Browser-Cache zu löschen.

Falls du irgendwelche Probleme mit der Version gefunden hast, melde es im Joomla Issue Tracker.

Probleme, die in dieser Version auftreten, werden in der Joomla Dokumentation unter Version 3.10.2 FAQ und Version 4.0.3 FAQ gesammelt.

Möchtest du mehr über die Version 4 erfahren, besuche die Landingpage.

Werbung
Keine lästiger Spam mehr in deinen Joomla! Formularen und das ganz ohne Captchas!

Ein grosses Danke an alle Helfer!

Ein grosses Dankeschön geht an alle, die sich an der 4.03 und 3.10.2 Version beteiligt haben!

Mach mit im Joomla Projekt

Von Adleraugen-Testern bis hin zu talentierten Übersetzern. Joomla wächst und entwickelt sich nur dank unseres mutigen Teams von Freiwilligen. Hier steht, wo du helfen kannst:

Quelle: joomla.org

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte dich auch interessieren...

Joomla 4.0.2

Joomla 4.0.2 Bugfix-Update erschienen

Kurz nach der Veröffentlichung von Joomla 4.0.1 wurde das Joomla 4.0.2 Update nachgeschoben. Das Update behebt einen Fehler mit der Joomla Updater Komponente, die verhindert, dass man neue Updates installieren konnte.

Weiterlesen »
4-0-1 Release

Die ersten 3.10.1 und 4.0.1 Updates sind erschienen

Vor einer Woche hat das Joomla Projekt seine beiden neuen Versionen 3.10 und 4.0 veröffentlicht. Nun hat man die bereits gemeldeten Bugs gefixt und in einem Update 3.10.1 und 4.0.1 zusammengefasst. Das Update kann ab sofort aus dem Backend heraus installiert werden.

Weiterlesen »
Update Fehler

Joomla 4 Update Fehler beheben

Wer schon mal eine frühe Joomla 4 Beta Version aktualisiert hat, kennt dieses Problem, dass bei einem Update entstehen kann. Ich zeige dir, woran das liegt und wie du es beheben kannst.

Weiterlesen »

5 Antworten

  1. Bei mir funktioniert das Update nicht. Es wird angezeigt, dass 3.10.2 verfügbar ist, aber wenn ich auf „Updates anzeigen“ klicke, kommt die Meldung „Es ist ein Fehler aufgetreten – Komponente nicht gefunden“ (Screenshot: https://ibb.co/brNcTsd)

    Wenn ich versuche das Update Paket von 3.10.1 auf 3.10.2 über den Installer einzuspielen kommt die Meldung dass das über den Installer nicht möglich ist (Screenshot: https://ibb.co/KyPb192).

    Wie kann ich die Version sonst noch updaten?

    1. So wie ich dein 2. Screenshot interpretiere, hast du den Erweiterungen-Updater benutzt. Das geht natürlich nicht.

      Du musst das Update Package 3.10.1 auf 3.10.2 über den Joomla Updater (Komponenten > Joomla-Update) installieren, indem du unterhalb der Updatemeldung, auf die Checkbox manuelle Installation klickst (oder mit dem Hochladen Tab) und dann das Updatepaket hochlädst.

      https://ibb.co/kxx8VP3

    1. Füg mal deiner URL folgenden link hinzu:
      [DEINE SEITENURL]administrator/index.php?option=com_joomlaupdate

      Vermutlich hast du den DB Eintrag nicht mehr. Dann hilft dir mein Artikel:
      https://joomlainfo.ch/2014/06/09/fehlender-eintrag-im-admin-menue-zurueckholen/

      Oder dann bleibt dir noch das manuelle Hochladen via FTP. Beachte aber, dass du dann noch den Datenbank-Reparierer prüfen musst, damit das Schema mit der installierten Version überein stimmt.

      1. Davon habe ich keine Ahnung … werde es einfach so lassen wie es ist und dem Kunden bei Gelegenheit eine WordPress Seite verkaufen.

        Was sich Joomla da abhält ist einfach nur noch lächerlich und sowas von nicht mehr zeitgemäß… aber das erzähle ich nun schon seit 3 Jahren … seitdem kein Stück Bewegung – außer Streit übers Team und Diskussionen welches Backend-Layout benutzt werden soll :-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

?
Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics​. GA Tracking abschaltenGA Tracking erlauben.
×

Willkommen zurück, wir haben dich vermisst

Bitte anmelden, um alle Inhalte werbefrei lesen zu können.