Hier könnte deine Werbung stehen! So wie das hier:

Kategorien: SEO

Amazons CloudFront als CDN Server nutzen

Teilen

Vor etwa drei Jahren habe ich an dieser Stelle über den Amazons „CloudFront“ Service und wie man ihn als CDN Service für seine Joomla!-Site nutzen kann, berichtet.

In der Zwischenzeit ist die Websiteverschlüsselung https hinzugekommen. Um das Problem vom „Mixed Content“ zu umgehen, bietet CloudFront die Möglichkeit, ein SNI-Zertifikat auf die eigene CDN-Domain auszustellen.

Dieser Inhalt ist nur für die Abo Leser bestimmt. Bitte anmelden oder ein Lese Abo lösen. Mit einem Leseabo unterstützt du meine Arbeit an diesem Informations-Portal und hilfst mit, es weiter zu verbessern.

Roger Perren

Letzte Beiträge

Wie man in Joomla! Clickjacking verhindert

Was ist Clickjacking, wie funktioniert es und wie kann ich meine Joomla! Seite davor schützen?… Weiterlesen

vor 15 Stunden

Das Joomla!-Projekt ist im Wahlmodus

Wärst du in der Lage, einem an Joomla! Interessierten zu erklären, wie das Joomla! Projekt… Weiterlesen

vor 5 Tagen

Neues Joomla! Template Verzeichnis

Vor einigen Jahren wollte Joomla! ein Template Verzeichnis ins Leben rufen, dass analog dem Erweiterungen… Weiterlesen

vor 2 Wochen

Welches Admin-UI soll es denn sein?

Als ich über Atum und Khonsu vor einigen Monaten berichtet hatte, ahnte ich nicht, was… Weiterlesen

vor 2 Wochen

Der Publisher-Workflow in Joomla! 4 – Teil 2

Aktuell kennt Joomla! nur die Stati «Publiziert» und «Nicht Publiziert». In Joomla 4 wird die… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! kinderleicht in eine Web-App verwandeln

ExtensionCoder.com hat den PWA-Entwicklungsprozess einer Joomla-Site mit einem Plugin namens «Progressive Web App Maker» auf… Weiterlesen

vor 3 Wochen