Hier könnte deine Werbung stehen! So wie das hier:

Kategorien: Joomla! allgemein

Joomla! Unterstütze die Community in diesen aussergewöhnlichen Zeiten

Teilen

Übersetzung des original Artikels auf community.joomla.org

Die globale Krise hat in den letzten Tagen die Art und Weise, wie die meisten von uns leben,  komplett verändert. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um die Unterstützung des gesamten Joomla-Projekts während dieser Zeit dir zuzusichern. Da sich viele Regionen und Länder bereits seit Wochen im Ausnahmezustand befinden und täglich mehr in diese Krise rutschen, möchten wir unsere Community und Benutzer ermutigen, über diese harten Zeiten hinweg in Kontakt zu bleiben.

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um uns daran zu erinnern, was uns verbindet und was uns zu der starken, dynamischen und fürsorglichen Community macht, auf die wir alle stolz sind, Teil davon zu sein.

Kommunizieren, sich engagieren, Ideen austauschen, beitragen.
Lass uns dieser Krise «gemeinsam als eine Einheit» begegnen.

Joomla bietet eine grossartige Möglichkeit, die Langeweile zu durchbrechen und das Gehirn fit zu halten!

Während wir uns in der Quarantäne befinden, werden viele von uns viel mehr Zeit haben. Jetzt ist eine grossartige Zeit, um Joomla zu lernen, deine vorhandenen Fähigkeiten zu erweitern und vor allem deine Zeit freiwillig zur Verfügung zu stellen, um das Projekt für alle besser zu machen.

Neu bei Joomla? Erfahre mehr über Joomla!

Die Plattform launch.joomla.org ermöglicht es, eine neue Joomla-Site mit wenigen Klicks zu erstellen, neue Komponenten und neue Vorlagen zu installieren oder zu testen. Zögere nicht, dein Projekt auch mal mit Joomla 4 zu testen.

Suchst du nach Gleichgesinnten? Nimm an einer virtuellen JUG oder einer anderen Online-Joomla-Veranstaltung teil.

Eines der grössten Rückschläge für die Community war die Absage von Veranstaltungen und persönlichen Joomla-Usergruppentreffen (JUGs). Viele haben hart gearbeitet, um diese Veranstaltungen jetzt online anzubieten. Das ist sehr erfreulich. So kannst du an Veranstaltungen teilnehmen, die du ursprünglich, aufgrund der Entfernung, nicht mit dabei gewesen wärst.

Bitte behalte unsere offiziellen Social-Media-Kanäle im Auge und/oder schaue im Veranstaltungsverzeichnis nach, wann die nächsten Online-Veranstaltungen anstehen.

Wenn du selber ein Webinar oder ein Online-Treffen in Bezug auf Joomla organisierst, stelle bitte sicher, dass die Veranstaltung im Veranstaltungsverzeichnis eintragen ist, damit Leute aus der Community sich über die Veranstaltung informieren und wir sie in den sozialen Medien bewerben können.

Möchtest du deine Joomla-Fähigkeiten auffrischen oder verbessern? Tauche in unsere Dokumentation ein

Wir haben ein Online-Handbuch für Joomla!-Benutzer, -Entwickler und alle, die mehr über Joomla! erfahren möchten. Bereits 8’429 Artikel wurden von unseren Joomla!-Community-Mitgliedern geschrieben und übersetzt.

Werbung

Lust, etwas zurückzugeben? Etwas im Projekt beizutragen?

Das Joomla-Projekt wird von der Community angetrieben, und das mit Stolz! Das Projekt ist immer auf der Suche nach Freiwilligen, die es entwickeln, unterstützen und pflegen. Das Projekt stützt sich auf mehr als nur Entwickler, und unabhängig von Ihrer Erfahrung oder Ihren Fähigkeiten ist es sehr wahrscheinlich, dass deine Hilfe benötigt wird. Erfahre hier mehr.

Wage den Schritt und schliesse dich einem Team an

Viele unserer Teams suchen nach Hilfe. Sie helfen dir, eine Rolle zu finden, die zu deinen Fähigkeiten passt. Gehe zum Joomla Volunters Portal und schau dir die Seite «Hilfe gesucht» an.

Deine Programmierkenntnisse könnten uns helfen, die Veröffentlichung von Joomla 4 zu beschleunigen

Das Forum für die Zukunft, das im Januar stattfand, hat uns einen grossen Motivationsschub gegeben, unsere nächste Version zur Beta-Reife zu bringen.

Falls du uns ein paar Stunden pro Woche als Entwickler oder Tester anbieten könntest, wärst du ein Teil der treibenden Kraft, die uns über diesen wichtigen Meilenstein hinausbringt. Die neuesten Aktivitäten findest du hier.

Wenn du ein Dokumentations- Autor bist, wende dich bitte an George Wilson. Er hat eine Liste mit Punkten, welche noch dokumentiert werden müssten. Wenn du über andere Fähigkeiten verfügst, die du gerne anbieten willst, wende dich bitte direkt an das entsprechende Team auf dem Joomla-Volunteers-Portal hier.

PBF ohne das «P»

In der Tat, das Produktions-Team organisiert ein fortlaufendes Programm zur Fehlerbeseitigung (Bug-Fixing), während wir alle vom Covid-Fehler (Bug) betroffen sind. Diese Online-Treffen werden jeweils an den Wochenenden stattfinden. Halte Ausschau nach den Ankündigungen in den sozialen Medien und schliesse dich uns an. So können einige Fehler beseitigen, die wir schon kennen!

Unterrichtest du Joomla?

Die Educational Outreach Working Group würde sich freuen, von dir zu hören! Das Team beginnt mit der Zusammenstellung von Ausbildungs-Unterlagen, die allen Lehrern und solchen, die in diesem Bereich tätig sind, als Ressource zur Verfügung zu stellen. Besuche die Teamseite auf dem Joomla-Volunteers-Portal.

Weitere Möglichkeiten zur Beteiligung

Falls du noch mehr Ideen brauchst, das Projekt zu unterstützen, gibt es hier weitere Beispiele, um dich einzubringen:


Noch immer nicht sicher, wo du anfangen sollst? Wende dich an das Freiwilligen-Engagement-Team (VET) und lass uns ein wenig über dich selbst und deine Fähigkeiten wissen – sie werden mit dir in Kontakt treten und dich beim Start unterstützen!

Quelle: community.joomla.org

Roger Perren

Letzte Beiträge

Neues aus dem OSM Board

Aus den aktuellen OSM Boardnotizen ist erkennbar, dass es beim JRD zu einem Datenleck gekommen… Weiterlesen

vor 2 Wochen

Enduser Emails in Joomla 4 anpassen

Mit Joomla! 4 wird es möglich, das Erscheinungsbild und Texte der Enduser-Emails anzupassen und als… Weiterlesen

vor 3 Wochen

Joomla! 3.9.18 Update nachgeschoben

Das Joomla 3.9.18 Update behebt ein Problem mit der Tags-Ansicht im Frontend, dass mit dem… Weiterlesen

vor 1 Monat

Joomla! 3.9.17 Update erschienen!

Das Joomla! 3.9.17 Update behebt drei kleinere Sicherheits-Lecks sowie fast 50 gemeldete Probleme, die in… Weiterlesen

vor 1 Monat

Das Joomla! Magazin ist zurück!

Soeben ist die neue 2020 Ausgabe des Joomla! Magazin veröffentlicht worden. Die K2 CCK Komponente… Weiterlesen

vor 2 Monaten

GitHub ermöglicht Sponsoring für Joomla!

GitHub ermöglicht nun die monatliche Unterstützung des Joomla!-Projekts mit einem fixen Geldbetrag, den man selber… Weiterlesen

vor 2 Monaten